Aktuell

Catherine Sanke aspekte ERDIG

10. – 27. April 2024


Blanc de chine Catherine Sanke
https://en.blancdechineicaa.com


Achtung: enthält Leben

Achtung: enthält Leben
15.7. – 29.10.2023

Notizbücher, Bullet Journals und Tagebücher: als Container von Flüchtigem begleiten sie unser Leben. Sie werden Stück für Stück angefüllt mit Erlebtem, Bemerkenswertem und Memos und nehmen im Leben vieler Menschen eine wichtige Funktion als strukturierendes Medium ein. Oft entstehen dabei individuelle Kunstwerke, zumal dann, wenn Künstler*innen Tagebuch führen. Das Museum hat eindrucksvolle Beispiele in seiner Sammlung. Der Bogen spannt sich von Arbeiten des Konzeptkünstlers Dieter Roth, über Barbara Fahrners Aufzeichnung aus New York während des islamistischen Terroranschlags im September 2001, bis zum zeitgenössischen Zine „Lockdown Diary“ von Malte Spindler. Ein besonderer Schatz sind die „Skizzbücher“ von Paul Stein, eine Mischung aus Tagebuch, Skizzenbuch und literarischen Aufzeichnungen.

1. Preis Catherine Sanke: CIAO

„Das Buch von Catherine Sanke zeichnet sich durch eine kleinteilige, wohlorganisierte Handschrift aus, die in Kombination mit kleinen Fotos und Collagen ein anspruchsvolles Dokument von Erinnerungskultur bildet. Lange Listen, nach Abarbeitung durchgestrichen, Notizen alltäglicher Beobachtung, Gefühle, Dinge und Namen von Menschen bilden ein feines Netz aus Alltagsstrukturen.“


Catherine Sanke


Stadtspaziergang Goppelsröder, Catherine Sanke, Luzia Rux Pop-Up#2


Catherine Sanke, Luzia Rux Pop-Up#2

Laufzeit Pop Up Atelier // 01.06. – 13.07.23

Offenes Atelier/Gespräch // 22.06.2023 18 Uhr

Vernissage // 29.06.23, 18 Uhr

Ausstellungslaufzeit // 29.06. -13.07.2023

Gespräch und Spaziergang mit Philosoph Dr. Fabian Goppelsröder // 08.07.2023, 10 Uhr

Öffnungszeiten // Di–Do 14–18 Uhr und nach Vereinbarung

Ort // 4D Projektort des BBK LEIPZIG e.V., Tapetenwerk Haus B, Lützner Straße 91, 04177 Leipzig

Um auf die angespannte Atelierraumsituation in Leipzig aufmerksam zu machen, haben wir uns in diesem Jahr das Jahresthema „Künstler:in und Stadt“ gesetzt. In diesem Rahmen wird unser Projektraum im Tapetenwerk 2023 dreimal zum Pop Up Atelier. Künstlerinnen nutzen ihn je vier Wochen als öffentliches Atelier, anschließend gibt es eine Ausstellung.

Text wird zu Raum wird zu Textkörper. Ein Bild der Einen wird zur Frage an die Andere. Sätze im Raum // Lücken in der Stadt ist eine bildhauerische Unterhaltung von Catherine Sanke und Luzia Rux über Mangel und Aneignung im Stadtraum.


BBK Mitgliederausstellung

Eröffnung // 23.05.23, 19 Uhr

Schirmherrschaft und Grußwort // Barbara Klepsch,
Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus

Laufzeit // 24.05. – 14.06.23

Öffnungszeiten // Mittwoch bis Samstag, 14 bis 18 Uhr

Ort // Werkschau I Halle 12, Leipziger Baumwollspinnerei, Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig


L102artprize, Catherine Sanke

Kunstverein L102 Berlin
Ausstellung zum Thema MANGEL
13.-20.5.2023


Schaddelmühle, Catherine Sanke

Schön. Hier RAUM SCHADDEL #4
Interdisziplinärer Workshop gefördert duch den BBK Leipzig
Workshop // 3. – 23.4.23 Kunstfest // 22.4.23, 15 – 20 Uhr


Hans-Purrmann-Preis


X Keramika Majolika Karlsruhe Catherine Sanke


Vermessene Realitäten

Abschlusspräsentation Vermessene Realitäten
24.09.2022 ab 14 Uhr
An der Postsäule Wurzen, Wenceslaigasse


frisch, BBKL, Catherine Sanke

frisch // junge Mitglieder des BBK Leipzig e.V. stellen aus
Lauriane Dine, Johannes Listewnik, Margarita Montgomery, Pia von Reis, Zohir Rekkab, Luise von Rohden,
Catherine Sanke, Mihaela Vujnovic

Vernissage zum LINDENOW-Festival am 30.09.2022 ab 18 Uhr
Künstler:innengespräch moderiert durch Julia Schäfer
mit Synthiepop von Meek (Anja Seitz)

Laufzeit // 30.09. – 27.10.22

Ort // 4D Projektort des BBK LEIPZIG e.V., Tapetenwerk Haus B, Lützner Straße 91, 04177 Leipzig

Öffnungszeiten // Di, Mi, Do 14 – 18 Uhr und nach Vereinbarung, zum LINDENOW Festival 30.09.22 18 – 23 Uhr,
01.10.22 15 – 22 Uhr, 02.10.22 15 – 20 Uhr

Die Ausstellung zeigt aktuelle künstlerische Positionen – Malerei, Zeichnung sowie Skulptur – einiger der jüngsten Mitglieder des
Bund Bildender Künstler Leipzig e.V.


Blickfang Allgäu Catherine Sanke

AKTUELLE KUNST IM ALLGÄU
Ausstellung zum Thema Verbotenes Terrain
02.10.2022–01.01.2023
Kunsthaus Kaufbeuren | Spitaltor 2 | 87600 Kaufbeuren
www.kunsthaus-kaufbeuren.de


Detmolder Kunsttage


medienfrische
new media & experimental art days
25/05-26/06/2022
Tirol, AT


39. Neuenburger Kunstwoche
20-26/06/2022
Zetel, DE


Richard-Bampi-Prize 2022
– Finalist Exhibition –
06/05 – 03/07/2022
Meissen Porcelain Museum
Meissen/Germany


Catherine Sanke & Jinhwi Lee –
2 Positionen zeitgenössischer Keramik

Keramikkünstlerhaus Neumünster
 08/05 – 21/05/2022 | Vernissage 08/05/2022, 18 Uhr KULToURNACHT 21/05/2022, 18-24 Uhr
(die Künstler werden anwesend sein)


Officine Saffi Award
7. September – 6. November 2021
Milano, IT


Sunrise. Diplome der Kunst 2021
17. Juli – 1. August 2021
Ausstellungsorte sind der Volkspark Halle und die Galerie f2
https://www.burg-halle.de/hochschule/ausstellungen/a/sunrise-diplome-der-kunst-2021/


OSTRALE Biennale für Zeitgenössische Kunst – O21
1. Juli – 3. Oktober 2021
Robotron-Kantine Dresden
https://www.ostrale.de/


sicher nicht
8. April – 6. Juni 2021
Burg Galerie im Volkspark
www.burg-halle.de/galerie


Danner-Preis 2020
100 Jahre Danner-Stiftung
15. Oktober 2020 – 11. April 2021
Die Neue Sammlung – The Design Museum
Pinakothek der Moderne / München / Ausstellungsbeteiligung
www.danner-stiftung.de



Perron-Kunstpreis / Frankenthal / 8. August – 13. September 2020 / www.kunsthaus-frankenthal.de